Kein Erfolg ohne Kommunikation

Der Austausch von Daten und Informationen ist von wesentlicher Bedeutung für den effizienten Auslagerungsprozess der VR IMA. Im Mittelpunkt des Prozessmanagements steht daher ein speziell entwickeltes Informationssystem, mit dem die Kommunikation zwischen dem auslagernden Institut und der VR IMA unterstützt wird.

Die Applikationen sind unabhängig von der institutsspezifischen Infrastruktur einsetzbar. Geschäftsprozesse, wie das Cash-Management, die Ausübung von Kompetenzen sowie die Kontrolle der ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung über ein aussagekräftiges Reporting werden elektronisch unterstützt und gewährleisten Effizienz und Sicherheit im Outsourcingprozess.

Weitere Hinweise über:

  • Rechnungslegung und Zahlungsverkehr durch VR IMA
  • Reporting - aussagekräftig und nutzbringend